STUDIUM REGIONALE

Entstehung der Berge und Gebirge

Ein Bewohner der südlichsten Landkreise Bayerns hat die Berge quasi immer vor der Haustüre. Man nimmt das als gegeben hin und meint, dass die Berge unveränderlich sind. Dass aber auch Berge eine Entstehungsgeschichte haben, wachsen, sich verändern, vergehen, das nimmt man wegen der Langsamkeit der Vorgänge nicht so leicht wahr. Ein Lebenszyklus eines Gebirges dauert ca. 300 Millionen Jahre. Was in dieser Zeit so alles passiert, von der Anlage eines Gebirges bis zu seinem Fast-Verschwinden, davon handelt der Vortrag, der sich stark auf die Bayerischen Alpen zwischen Hochfelln und Wendelstein bezieht.

Do, 19.10.17, 19 - 20.30

1 Vortrag, vhs-Seminarraum 2

Hochfellnstraße 16/II, Prien      10 €

Dr. Robert Darga, Geologe

 

 

 
    Sie können sich gerne auch telefonisch, persönlich, schriftlich oder per eMail anmelden.
    entwickelt von cmx Konzepte
     und Webovations
    cmxKonzepte© 
    Sie erreichen uns:

    Mo, Di, Mi, Do 09.00 – 13.00 Uhr
    Mo., Do. 14.00 – 17.00 Uhr
    Fr 09.00 – 12.00 Uhr

    Am Dienstag und Mittwoch Nachmittag ist das Büro für den Publikumsverkehr geschlossen.
    Volkshochschule
    Chiemsee e.V.

    Wissen und mehr