STUDIUM REGIONALE

Begegnungen mit Kunst und Natur im Chiemgau

Auf einem Streifzug mit dem Naturfotografen Martin Sinzinger rund um den Chiemsee, begegnen wir landschaftlich beeindruckenden Bildern. Diese Landschaft hat auch viele Künstler in ihren Werken inspiriert. Einige davon wollen wir kennenlernen:  die Holzschnitte von Lenz Hamberger, die Skulpturen von Heinrich Kirchner, die Bilder der Chiemseemaler auf der Herreninsel.

L1105 °

Vortrag: Naturbegegnung Chiemsee

In einem Lichtbildvortrag widmet sich Martin Sinzinger besonders der heimischen Natur rund um den Chiemsee. Auf faszinierende Weise zeigt er Natur unter dem Aspekt der Begegnungen: Luft und Vogel, Tau und Blume. Die Sphäre des Lichts begegnet der Landschaft zu verschiedenen Tages- und Jahreszeiten. Martin Sinzinger verknüpft ökologische Kenntnisse, das „Handwerk der Fotografie“ und seinen ausgeprägten Sinn für Schönes und Ästhetik zu einem eindrucksvollen Vortrag.

Do, 9.3., 19 - 20.30

1 Vortrag, Realschule Prien, Musiksaal  10 €

Martin Sinzinger, Naturfotograf

L1106 °

Lenz Hamberger und der moderne Holzschnitt

Lenz Hamberger ist Mitbegründer der „Priener Künstlergruppe“, der „Priener Weihnachtsausstellung“ sowie des „Priener Künstlerkalenders“. Der Holzschnitt ist seine künstlerische Ausdrucksform. Auf beeindruckende Weise bearbeitet er seine Vorlagen kreativ und spontan. Im Gespräch mit dem Künstler haben Sie die Möglichkeit, mehr über seine eigene Technik, aber auch über den klassischen Holzschnitt als künstlerisches Medium und über seine Begegnungen mit anderen Priener Künstlern zu erfahren.

Do, 27.4., 19 - 20.30

1 Vortrag, vhs-Seminarraum 2

Hochfellnstraße 16/II, Prien       10 €

Lenz Hamberger