Berufsbegleitende Weiterbildung: Wildnispädagogik

Mit der Ausbildung "Wildnispädagogik" trägt Dirk Schröder dazu bei, dass das universelle Wissen der Naturvölker bei uns wieder Verbreitung findet. Fertigkeiten werden vermittelt, die auf der ganzen Welt bekannt waren und uns mit der Natur in respektvoller Weise verbinden. Ausgangspunkt ist das Wissen des Apachen Stalking Wolf, das über die Amerikaner Tom Brown und Jon Young zu uns kam und in zahlreichen Wildnisschulen verbreitet wird.
Die fünf Module finden alle im Wildniscamp am Jenbach in Bad Feilnbach / Oberbayern statt. Die Natur ist dort sehr ursprünglich, sodass Sie diese unmittelbar erleben, in den natürlichen Rhythmus eintauchen und Erlerntes umsetzen können. Fordern Sie bitte unseren ausführlichen Lehrgangsflyer an!
Informationsabend: Mittwoch, 28.03., 19:30 Uhr, vhs-Seminarraum 4, Hochfellnstr. 16, Prien

Kursbeginn:Montag, 16. April 2018
Kursende:28. April 2019
Uhrzeit:von 16:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Kursdauer:
22 
Kursleiter:Dirk Schröder
Kurs Nr.:5601
Kursort:Bad Aibling,Anfahrt
Raum:
Wildniscamp am Jenbach
Gebühr
1950,00 €
Kursbelegung:
 

Weitere Kurse von Dirk Schröder

KursBeginnKursnr.
Infoabend - Wildnispädagogik
Mi 28.03.185600
Berufsbegleitende Weiterbildung: Wildnispädagogik - Basismodul
Mo 16.04.185602
 
 
Schenken Sie doch einen Sprachkurs! - Gutscheine gibt’s bei uns!
entwickelt von cmx Konzepte
 und Webovations
cmxKonzepte© 
Sie erreichen uns:

Mo, Di, Mi, Do 09.00 – 13.00 Uhr
Mo., Do. 14.00 – 17.00 Uhr
Fr 09.00 – 12.00 Uhr

Am Dienstag und Mittwoch Nachmittag ist das Büro für den Publikumsverkehr geschlossen.
Volkshochschule
Chiemsee e.V.

Wissen und mehr