STUDIUM GENERALE - Teil 5: Das moderne China - Fortsetzung

Chinas politisches und wirtschaftliches Verhalten wirkt auf den Westen immer wieder
undurchschaubar. Diese Vorträge sollen Hintergrundwissen vermitteln, um Aktuelles
verstehen zu können.

Geschichte von 1912 bis zur Kulturrevolution
Die Anfänge des modernen China gestalteten sich schwierig:
Anarchie, Bürgerkrieg zwischen Rechts und Links, die japanische Invasion
und Mao Zedongs Großkampagnen führten China von einem Desaster ins nächste.
Do, 30.11.17

China und Tibet
Das historische Verhältnis zwischen Tibet und China wird betrachtet, um die gegenwärtige Situation und
deren Hintergründe besser zu begreifen.
Do, 07.12.17

China, der Wasserfürst
Folgt man der chinesischen Geschichte bezüglich des Umgangs mit Wasser, erfährt man viel über die traditionelle Geisteshaltung in der Politik. „Wasserfürst“ zu sein war und ist notwendig für das Überleben, nicht nur als Lebensgrundlage, sondern auch innen- und außenpolitisch - und besonders in Zeiten des Klimawandels.
Do, 14.12.17

Kursbeginn:Donnerstag, 30. November 2017
Kursende:14. Dezember 2017
Uhrzeit:von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Kursdauer:3 Termine
Kursleiter:Sybille Wobser-Zheng
Kurs Nr.:1105
Kursort:Prien, Hochfellnstr. 16Anfahrt
Raum:
vhs-Seminarraum 2, 2.Stock
Gebühr
45,00 €
Kursbelegung:
 
 
 
Die Abbuchung der Kursgebühr erfolgt jeweils nach Kursbeginn!
entwickelt von cmx Konzepte
 und Webovations
cmxKonzepte© 
Sie erreichen uns:

Mo, Di, Mi, Do 09.00 – 13.00 Uhr
Mo., Do. 14.00 – 17.00 Uhr
Fr 09.00 – 12.00 Uhr

Am Dienstag und Mittwoch Nachmittag ist das Büro für den Publikumsverkehr geschlossen.
Volkshochschule
Chiemsee e.V.

Wissen und mehr