STUDIUM GENERALE:
70 Jahre Verfassungskonvent auf Herrenchiemsee

Am 10. August 1948 nimmt der Verfassungsausschuss der Länder der westlichen Besatzungszonen auf Herrenchiemsee seine Arbeit auf. Ein Beratungsgremium, bestehend aus rund 30 Experten aus Jurisprudenz und Politik, unter dem Vorsitz des Bayerischen Staatsministers Dr. Anton Pfeiffer, leistet innerhalb von zwei Wochen maßgebliche Grundlagenarbeit, auf die bei der Ausarbeitung des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland zurückgegriffen werden konnte. Wie kam es zu der Einberufung und Zusammensetzung des Verfassungskonvents, welches war seine Arbeitsweise und was waren die Ergebnisse?

Kursbeginn:Donnerstag, 12. April 2018
Kursende:12. April 2018
Uhrzeit:von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Kursdauer:Termin
Kursleiter:Dr. Friedrich von Daumiller
Kurs Nr.:1102
Kursort:Prien, Hochfellnstr. 16Anfahrt
Raum:
vhs-Seminarraum 2, 2.Stock
Gebühr
10,00 €
Kursbelegung:
 
 
 
Bitte beachten Sie: Sie erhalten keine Anmeldebestätigung! Wir melden uns nur bei Kursverschiebungen etc.
entwickelt von cmx Konzepte
 und Webovations
cmxKonzepte© 
Sie erreichen uns:

Mo, Di, Mi, Do 09.00 – 13.00 Uhr
Mo., Do. 14.00 – 17.00 Uhr
Fr 09.00 – 12.00 Uhr

Am Dienstag und Mittwoch Nachmittag ist das Büro für den Publikumsverkehr geschlossen.
Volkshochschule
Chiemsee e.V.

Wissen und mehr