Exkursion: München „Hauptstadt der Bewegung“

Erinnerung und Auseinandersetzung mit der Vergangenheit ist wichtig für die Zukunft. Im April 2015 wurde das NS-Dokumentationszentrum im ehemaligen Braunen Haus in München, als Lern- und Erinnerungsort, eröffnet. In einer Dauerausstellung wird die Rolle Münchens für den Aufstieg der Hitlerbewegung und die Folgen der Diktatur rekonstruiert. Viele Orte in München (Königsplatz. Briennerstraße, Feldherrnhalle) sind konkret mit dieser Bewegung verbunden. Wir erinnern uns auch an das Jüdische Leben in München, an die Epochen von Blüte und Verfolgung bis zum Neubeginn im Herzen der Stadt, sichtbar in Gestalt der modernen Synagoge am Jakobsplatz.
Tagesprogramm:
08.00 Abfahrt Prien
10.00 Führung NS Dokumentationszentrum
11.30 Stadtspaziergang
12.30 Mittagessen (Literaturhaus Brasserie Oskar Maria Graf)
14.00 Spaziergang von der Feldherrnhalle zum Jakobsplatz mit der Jüdischen Synagoge Ohel Jakob (16.00 Uhr Führung)
17.00 Abfahrt
18.30 Rückkehr nach Prien
Die Gebühr beinhaltet: Busfahrt, Reiseleitung und Eintritte

Kursbeginn:Sonntag, 21. Mai 2017
Kursende:21. Mai 2017
Uhrzeit:von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Kursdauer:Termin
Kursleiter:Ute Gladigau
Kurs Nr.:1111
Kursort:Prien, Am Sportplatz 1Anfahrt
Raum:
Treffpunkt Sportpark Prien
Gebühr
49,00 €
Kursbelegung:
 
Dieser Kurs kann nicht mehr online gebucht werden. Bitte erfragen Sie unter 08051/3430 ob eine Teilnahme noch möglich ist.

Weitere Kurse von Ute Gladigau

KursBeginnKursnr.
SENIORENSTUDIUM - Münchens Kunstschätze neu entdecken
Fr 17.03.171104
STUDIUM REGIONALE - Exkursion: Künstler am Chiemsee
Sa 13.05.171108
Kulturbus: Zu Gast bei Franz Marc und Gabriele Münter
Sa 24.06.171110
 
 
Rechtzeitige Anmeldung sichert Ihnen Ihren Kursplatz!
entwickelt von cmx Konzepte
 und Webovations
cmxKonzepte© 
Sie erreichen uns:

Mo, Di, Mi, Do 09.00 – 13.00 Uhr
Mo., Do. 14.00 – 17.00 Uhr
Fr 09.00 – 12.00 Uhr

Am Dienstag und Mittwoch Nachmittag ist das Büro für den Publikumsverkehr geschlossen.
Volkshochschule
Chiemsee e.V.

Wissen und mehr