Didgeridoo - Klang aus der Urzeit: Baukurs

Nach kurzer Einleitung und allgemeinen Infos über den Didgeridoo-Bau fertigen Sie Ihr eigenes, individuelles Didgeridoo aus dunkel geflammtem Moso-Bambus. Diese Bambus-Art eignet sich besonders gut, weil sich schon nach kurzer Spielzeit das volle Klangspektrum entfaltet. Ein ausgewogenes Durchmesser-Längenverhältnis mit einem passenden Mundstück aus Bienenwachs bewirkt einen voluminösen, obertonreichen Klang bei leichter Spielbarkeit. Sie lernen die Technik des Binding (umwickeln mit Schnur) und andere Möglichkeiten, das Instrument künstlerisch zu gestalten (Dot-Painting, Brandzeichen, Schnitzen...).
Zuletzt üben wir mit viel Spaß Grundton und Anblastechnik auf dem selbstgebauten Didgeridoo.
Zusätzlich erhält jeder eine Bauanleitung für ein Schwirrholz (Australisches Busch-Telefon).

Kursbeginn:Sonntag, 11. März 2018
Kursende:11. März 2018
Uhrzeit:von 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr
Kursdauer:Termin
Kursleiter:Hans Kreuzer
Kurs Nr.:5404
Kursort:Prien, Hochfellnstr. 16Anfahrt
Raum:
vhs-Seminarraum 4, 1.Stock
Gebühr
50,00 €
Kursbelegung:
 
Dieser Kurs kann nicht mehr online gebucht werden. Bitte erfragen Sie unter 08051/3430 ob eine Teilnahme noch möglich ist.

Weitere Kurse von Hans Kreuzer

KursBeginnKursnr.
Didgeridoo - Klang aus der Urzeit: Spielkurs
So 11.03.185405
 
 
Fehlt Ihnen etwas in unserem Angebot? Sprechen Sie uns an: Tel. 08051 / 3430
entwickelt von cmx Konzepte
 und Webovations
cmxKonzepte© 
Sie erreichen uns:

Mo, Di, Mi, Do 09.00 – 13.00 Uhr
Mo., Do. 14.00 – 17.00 Uhr
Fr 09.00 – 12.00 Uhr

Am Dienstag und Mittwoch Nachmittag ist das Büro für den Publikumsverkehr geschlossen.
Volkshochschule
Chiemsee e.V.

Wissen und mehr